Gemeinden

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

das Amt Lensahn besteht seit dem 01. April 1970 aus den Gemeinden Beschendorf, Damlos, Harmsdorf, Kabelhorst, Lensahn, Manhagen und Riepsdorf. Vorher gab es die amtsfreie Gemeinde Lensahn und das Amt Lensahn-Land. Die Gemeinde Riepsdorf war bis zum 31.12.2006 dem Amt Grube angegliedert.

Die Gemeindeverwaltung Lensahn ist auch gleichzeitig die Verwaltung des Amtes Lensahn.

Am 01. Januar 1973 hat das Amt Lensahn die Trägerschaft für die Schulen in Lensahn gemäß § 56 Abs. 4 Nr. 1 SchulG übernommen.

Insgesamt hat das Amt Lensahn fast 9.000 Einwohner und eine Fläche von insgesamt 10.466 ha. 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Winter

Amtsvorsteher